eom Messtechnik

Ihr Partner für messtechnische Systemlösungen



Phoenix
Berührungsloses Radar-Durchflussmesssystem für Flüsse



PHOENIX ist das neue berührungslose RADAR- Geschwindigkeitsmessgerät speziell für Flüsse oder große Bewässerungskanäle. Ein Öffnungswinkel von 32 ° erlaubt dem Radar, ein ganzes Geschwindigkeitsspektrum über den Fluss oder die Kanalbreite zu sehen.
Interne Sensoren überwachen und melden den Zustand des Messsystems.

PHOENIX ist ein universeller berührungsloser Geschwindigkeits- und Durchflusssensor, der an die RTQ-Flow-Logger-Serie oder den IFQ MONITOR angeschlossen werden kann. Optional kann es auch mit jeder Einheit über das Modbus ASCII-Kommunikationsprotokoll verbunden werden.



VORTEILE

  • Hochgenaue Durchflussmessung
  •  Kosteneffizient
  • Berührungslos: Der Sensor befindet sich über der Wasseroberfläche
  •  Einfache Installation
  • Robustes IP68 (PU) Gehäuse
  • Auto-Diagnosesystem
  • Keine Wartung
  • Einfache Integration in SCADA-, PLC- oder Telemetriesysteme

DURCHFLUSSMESSMETHODE

  • Umrechnung von Oberflächengeschwindigkeitsmessung auf Durchschnittsgeschwindigkeit basierend auf Profilermessung (Für Flüsse: ADCP oder aktueller Meter).
  •  Möglichkeit, die Konvertierung auf Modellen zu basieren